Featured Posts

Max Schön besucht das CJD Braunschweig

Besuch von Max Schön am CJD Braunschweig. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME besuchte am 24. und 25. September 2014 die Grundschule und das Gymnasium des CJD Braunschweig. Am Abend des 24. September hielt Herr Schön einen Vortrag mit dem Titel "Wachstum? Ja bitte, aber 2.0", in dem er dem Auditorium vielfältige Möglichkeiten und Wege des Wachstums im Sinne der Nachhaltigkeit aufzeigte. Am folgenden Tag trug Herr Schön auch den Schülerinnen und Schülern des 11. Jahrgangs die Ideen und Thesen des CLUB OF ROME vor. Daraus ergaben sich sofort spannende Diskussionen zu Fragen der CO2-neutralen Mobilität, der Energieversorgung, des klimafreundlichen Reisens und zur fairen Handyproduktion. Auch mit den jüngeren Schülerinnen und Schülern von der CJD Grundschule ging es an diesem Tag um die großen Fragen des Klimawandels. Max Schön ging mit Ihnen der Frage nach, ob es für unsere CO2-Bilanz wohl besser wäre Äpfel aus Neuseeland oder die von der Streuobstwiese vor der Tür zu essen. Im interaktiven "Apfellabor" wurden dann von den Kleinen sachkundig Kostproben genommen und analysiert. Das Ergebnis: im großen und ganzen siegten die Äpfel aus dem Garten Ihres Lehrers....

Recent Posts
Archive
Search By Tags

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.