Featured Posts

20 Jahre Leonardo da Vinci Campus Nauen, der CLUB OF ROME gratuliert

July 1, 2015

Freitag, der 26. Juni 2015 in Nauen. Auf dem Gelände des Leonardo da Vinci Campus schwirrt die Luft: Musik, Lachen, Kinderstimmen; der Campus feiert. Am Infostand werden Gäste begrüßt, mit einem Fest-Armbändchen ausgestattet und bekommen Schülerscouts  zugewiesen, die Ihnen eine Tour über den Campus geben und sie in die Geheimnisse des Geländes und der vielfältigen Angebote dieser außergewöhnlichen Schule einweihen: Wohngruppenhäuser, ein Haus, in dem die fünf Therapeuten arbeiten, der Beachvolleyballplatz, das Planetarium, das "Holzhaus" - eine Selbstversorger-Wohngruppe und das grüne Klassenzimmer, frisch gezimmert aus Europaletten, gestrichen und mit Blumen begrünt, in dem Klassen ihren Unterricht auch mal an der frischen Luft durchführen können. Überall herrscht eine fröhliche Betriebsamkeit, es wird frisches Obst geschnitten in der offenen Küche eines Gebäudes, Kaffee gekocht,  woanders empfangen den Besucher Trommelklänge. Wir besichtigen die Fotoausstellung eines Kunstkurses des 11. Jahrgangs und werden herzlich im Garten der Kita begrüßt, wo eine Musikbox aufgestellt ist,  die fröhliche Klänge über den Spielplatz schickt.

 

Um 11:00 Uhr füllt sich der Platz vor der eigens installierten Bühne auf dem Schulhof. Kitakinder, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Campus, Gesellschafter und externe Gäste versammeln sich und hören der frischen Ansprache der leitenden Geschäftsführerin Frau Dr. Irene Petrovic Wettstädt zu. Diese fasst sich kurz, gibt beherzt ihrer Freude zum festlichen Anlass Ausdruck und weist auf den gelungenen Wachstum des Campus seit seiner Gründung hin, der in der Tat beachtlich ist.

Ganz kurz lässt sie durchblicken, dass es kein einfacher Weg war und ist diese außergewöhnliche Schule, die Kindern von der Kita bis zum Abitur ein geistiges zuhause bieten kann, zu entwickeln und voran zu bringen. Doch es gelingt ihr und ihrem Team und der Spaß an der Arbeit strahlt einem auf dem ganzen Campus entgegen.

 

Inhaltlich hat der Campus zum Jubiläum ein paar echte Schmankerl für diesen Festtag vorbereitet. Neben Erläuterungen und Besichtigung zum Thema Wege zur Inklusion mit fach- und Impulsblöcken, wird ein Kolloquium unter dem Titel "Wohin führt und der Begriff Nachhaltigkeit in der Schule?" durchgeführt. Max Schön, Präsident der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME, erörtert diese Fragen gemeinsam mit Frau Petrovic Wettstädt, Herrn Christoph Böhmer, Elternsprecher des Gymnasiums und Julius Hansen, Schüler der 11. Klasse im Profil Wirtschaft und Nachhaltigkeit. Die Runde arbeitet heraus, dass der Begriff der Nachhaltigkeit in der Bildung weit über inhaltliche Schwerpunkte wie Bildung für Nachhaltige Entwicklungen hinaus geht, sondern es in der Bildung besonders darum gehen muss junge Menschen fit zu machen für die Gestaltung ihrer Zukunft, indem man ihnen verknüpfendes Denken, transdisziplinäre Arbeitsweisen und Handlungsoptionen in komplexen Systemen nahebringt. Dies geschieht am Campus schon in vielerlei Hinsicht, wie Julius Hansen bestätigt: er habe gerade in diesem Schuljahr mit seinem Kurs zur Elektromobilität der Zukunft geforscht. Gleichzeitig entsprechen die Ziele des ganzheitlichen, interdisziplinären Lernens den Kerngedanken, der dem CLUB OF ROME Schulnetzwerk zugrunde liegt.

 

Wie der Campus sich an der Entwicklung dieser Ziele beteiligt, wurde unter anderem an der zahlreichen Projektangeboten deutlich, die die Schülerinnen und Schüler den ganzen Nachmittag über besuchen konnten: Geocashing über experimentelle Malerei bis hin zur grafischen Programmierung von Legorobottern war alles geboten. Es folgte Bühnenprogramm und Tanz, wir mussten leider vorzeitig aufbrechen, aber eines steht fest: Wir kommen gerne immer wieder auf diesen bunten Campus, der vor Innovationskraft, Kreativität und Entdeckergeist ganz im Sinne seines Namensgebers nur so pulsiert.

 

Please reload

Plastikmüll in der Elbe auf der Spur CLUB OF ROME-Schüler*innen aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig- Holstein an Bord der ALDEBARAN

October 23, 2019

1/10
Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive