Featured Posts

Benefiz-Frühlingskonzert: Mit Musik Hilfebedürftige unterstützen


Hin- und hergerissen war das Publikum am 15. März beim Benefiz-Frühlings-Konzert in der Aula. Hin- und hergerissen zwischen Lebensfreude und Fröhlichkeit, Nachdenklichkeit und Ergriffenheit. Es war einfach wunderbar! Alle gaben ihr Bestes und das war große Kunst: Ob Singekreis, kleiner, großer oder Kammer-Chor, ob Gitarrengruppe oder Xylophon-Spieler, ob Celina am Klavier, Robin an der Orgel, Gerrit mit der Gitarre oder Marlene mit Gitarre und „Halleluja“ – eine rundum gelungene Veranstaltung. Spätestens beim gemeinsamen Gesang der „Ode an die Freude“ hatte jeder Gast eine Gänsehaut. Besonderer Dank gilt unseren beiden Musiklehrern, Herrn Gehder und Herrn Strübing, die alles mit Herzblut organisiert und vorbereitet hatten, und den Technikern, die souverän alle großen und kleinen Künstler durch das Programm begleiteten.

Selbst der Rahmen war etwas Besonderes: Die Oase sorgte vor und nach dem Konzert für Getränke und Herrn Werthers Schülergruppe verkaufte Originaltücher und Basttaschen aus Tansania, die sie bei ihrer Reise dorthin im Sommer 2016 mitgebracht hatten.

Wie gut es allen Gästen gefallen hat, bewies der Applaus mit Zugabe-Rufen, aber vor allem auch die Spendensumme: fast 1900€.

Dieses Geld soll geteilt werden: Eine Hälfte fließt wieder in unsere Partnerschule in Tansania, die andere geht an die Sibusiso-Stiftung, die sich besonders für behinderte Kinder in Tansania einsetzt.

Und weil sich jeweils 1000€ Spendensumme besser anhört und sie – so wie alle anderen Gäste und noch ein bisschen mehr – von diesem Konzert begeistert ist, wird Frau Zimmermann den Rest, der daran fehlt, als private Spende dazulegen.

Recent Posts
Archive
Search By Tags

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.