Unser Fachbeirat

 

Der Beirat der CLUB OF ROME Schulen unterstützt das Netzwerk mit Expertise, Know How und bereichert die Netzwerkarbeit aus den unterschiedlichsten professionellen Perspektiven.

Dr. Bernhard von Mutius

-Zukunftsforscher

"Heute denken, was Organisationen morgen brauchen: Es ist immer Raum zum Denken im Handeln. Unsere Zeit braucht dieses Denken mehr denn je, Menschen und Organisationen brauchen es, lebendiges Management braucht es. Benötigt werden: Unterbrechungen der Routinen und Gewohnheiten, Auswege aus den Sackgassen der Erschöpfung, Lösungen jenseits der linearen Modelle und Standardprozesse..."

Guido Stolle

-Leiter des Bildungsbüros der Stadt Wolfsburg

Herr Stolle ist Leiter des Bildungsbüros der Stadt Wolfsburg, Lehrer, Systemischer Organisationsentwickler und Coach.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Prozessmanagement, Kommunales Bildungsmanagement, Netzwerkarbeit

Prof. Dr. (em.) Uwe Hameyer

-Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Kiel (bis 2014)

 

Uwe Hameyer, Lehrer und Diplom-Päd., Prof. Dr., ehemals Wiss. Direktor am Inst. f. d. Pädagogik der Naturwiss. (IPN), seit 1990 Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Kiel (bis 2014). Schwerpunkte: systemisches Bildungsmanagement, Curriculumtheorie und -design, Innovationsforschung, Organisationsentwicklung und systemische Beratung, systemisches Lerncoaching Kieler Modell; Evaluation von Schulen und wissenschaftlichen Bildungsinstituten.

Prof. (em.) Dr. Dr.h.c. Heiko Steffens

-Lehrerbildung; Verbraucherpolitik

 

 

Für mich gehören zur Lebenskompetenz:

 

● Kritisches Bewusstsein

● Soziale Verantwortung

● Ökologische Verantwortung

● Bereitschaft zum Handeln

● Interkulturelle Solidarität

Dr. Andreas Graf Wass von Czege

-Vorstand der Edmund-Siemers-Stiftung

Dr. Andreas Graf Wass von Czege ist als Vorstand bei der Edmund-Siemers-Stiftung tätig.

Prof. Dr. Peter Mayer-Dohm

-Bildungsökonomie

Herr Meyer-Dohm em. Professor für Volkswirtschaftslehre, war erst Rektor der Ruhr-Universtität Bochum. Anschließend war er tätig als Leiter des VW-Bildungswesens und auch Vorsitzender des Bildungsrates Niedersachsen,

der bis 2002 aktiv war.

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.