CLUB OF ROME Schulen

Unter dem Motto "global denken, lokal handeln" lernen Schülerinnen und Schüler an CLUB OF ROME Schulen über Grenzen hinweg zu denken, globale Perspektiven einzunehmen und in ihrem lokalen Umfeld aktiv zu werden. 

CLUB OF ROME Schulen sind Lernorte, an denen Schülerinnen und Schüler ihre Selbstwirksamkeit in kleinen und großen Zusammenhängen entdecken und ihre Potentiale entfalten können. Als junge Weltenbürger lernen sie sich in komplexen Kontexten zu orientieren, globale und lokale Entwicklungen zu deuten und sich mutig, kreativ und tatkräftig in Entscheidungsprozesse einzubringen.

 

1.png

Kooperationsprojekt

Hamburger Menetekel - NDR 90,3 Kulturjournal, Peter Helling
00:00 / 00:00

HAMBURGER MENETEKEL - Ein futurologischer Kongress

am 24./25./26. Mai 2019 im Deutschen SchauSpielHaus Hamburg

 

Das SchauSpielHaus Hamburg plant mit Graffitimuseum sowie sieben Schulen Hamburgs ein genreübergreifendes Spektakel, das Wissenschaft, Kunst und Elemente partizipatives, immersiven und musikdramatischen Theaters verbindet.

graffiti.jpg

Unsere neue Broschüre

Mojib Latif,

Präsident Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME

"An CLUB OF ROME Schulen werden globale Kontexte aktiv beleuchtet, die Schülerinnen und Schüler bestärkt, kritisch zu denken und sich aktiv in gesellschaftliche wie auch schulische Entscheidungsprozesse einzubringen. So erleben sie sich als wirksame Gestalter*innen ihrer Zukunft in globalen wie lokalen Zusammenhängen!"

Wir nehmen neue Schulen auf!

Wie Ihre Schule eine CLUB OF ROME Schule werden kann? 

Der Kriterienkatalog  der CLUB OF ROME Schulen - Kurzfassung

Wenn Sie interessiert sind, senden wir Ihnen gerne detaillierte Informationen

SpM_Logo_GSV_mit_www_4c_06_15
SpM_Logo_GSV_mit_www_4c_06_15

press to zoom
WISAG_Logo_cmyk_mit Schutzraum
WISAG_Logo_cmyk_mit Schutzraum

press to zoom
ES Stiftung.jpg
ES Stiftung.jpg

press to zoom
SpM_Logo_GSV_mit_www_4c_06_15
SpM_Logo_GSV_mit_www_4c_06_15

press to zoom
1/5

Finden Sie uns in den Sozialen Medien