Featured Posts

WIR SIND DRAN: Club Of Rome-Schulen und innovative Bildung sind "Schlüsselinstrumente" der

Der neue Bericht an den Club of Rome ist erschienen !

In dem Bericht legen die zwei Präsidenten des internationalen CLUB OF ROME, der deutsche Physiker und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker und der schwedische Umweltpolitiker Anders Wijkman, dar, warum bestehende Systeme zu Wohle der Menschheit umgedacht und neu gestaltet werden sollten. Sie stellen hierfür eine Vielzahl Lösungsmöglichkeiten vor. Dabei stellen sie zukunftsrelevante Fragen: Wie kann ein grundliegender Paradigmenwechsel gestaltet werden? Wie können Wirtschaft und Governence mit Hilfe einer neuen Aufklärung umgestellt werden? Wie kann es gelingen innovative Konzepte und Ansätze der Transformation wirksam implementiert werden?

Hervorgehoben wird auch die fundamental wichtige Rolle der Bildung. Laut den zwei Präsidenten des Club Of Rome könne Bildung allein zwar keine Nachhaltigkeit erreichen, doch sie stelle "eines der Schlüsselinstrumente" dar. Auch die Club-Of-Rome Schulen werden als Beispiel gelungender Bildung angeführt.

"Zukünftige Bildung ist aktiv und kooperativ. Die Forschung bestätigt, dass der Lerneffekt bei passiven Methoden, wie beim Lesen oder Hören eines Vortrags am geringsten ist, maximal dagegen, wenn im Rahmen einer Kooperation gelernt wird, wie etwa bei einer Diskussion, einem Gruppenprojekt oder einer kombinierten Studie."

Der Deutschlandfunk kommentiert den Bericht: "Der jüngste Bericht des Club of Rome ist weitgehend in wissenschaftlichem Sprachduktus gehalten. Ausführliche Anmerkungen können weiterführen. Sie belegen zugleich die penible Recherche, die nötig ist, um Denkgewohnheiten ins Wanken zu bringen. Das macht der Club of Rome seit 50 Jahren. Und immer noch in alter Frische."

Bestellen kann man den Bericht hier.

Recent Posts
Archive
Search By Tags

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.