Featured Posts

Hochdotierter Lehrerpreis der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg geht an GMS Neuenstein

Drei Lehrkräfte der Gemeinschaftsschule Neuenstein wurden stellvertretend für das Gesamtkollegium mit dem baden-württembergischen Lehrerpreis der Siftung Kinderland ausgezeichnet.


Die Stiftung honoriert damit besonderes Engagement im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwickling. Mit 25.000€ ist dieser Preis einer der höchstdotierten Preise, die man im Bildungsbereich gewinnen kann. Eine wirklich tolle Leistung und große Würdigung der schulischen Arbeit an der Gemeinschaftsschule Neuenstein!


Hier das Preisvideo, worin einige der Nachhaltigkeitsprojekte an der Schule vorgestellt werden: