"Plastic sucks" - Kampagne gegen Plastikmüll an der Leibnizschule in Offenbach

An der Leibnizschule in Offenbach ist im Rahmen des Jahresprojekts des CLUB OF ROME Schulnetzwerks eine eindrucksvolle Kampagne gegen Plastikmüll und für den bewussteren Umgang mit Abfall gestartet worden. Auf dem ganzen Schulgelände informieren Plakate über die Gefahren und die Vermeidung von Plastikmüll - eine Aufklärungskampagne, die weiter in die Klassenzimmer getragen wird, wo ältere Schülerinnen und Schüler ihre jüngeren Mitschüler über Fakten zum Plastikmüll informieren. In einer Lesung stellt die Jugendbuchautorin und ehemaligen Leibnizschülerin Katja Brandis ihr aktuelles Buch „Floaters“ vor. "Floaters" ist ein Science Fiction Roman, in dem ein gigantischer Plastikteppich im Pazifik

20 Jahre Leonardo da Vinci Campus Nauen, der CLUB OF ROME gratuliert

Freitag, der 26. Juni 2015 in Nauen. Auf dem Gelände des Leonardo da Vinci Campus schwirrt die Luft: Musik, Lachen, Kinderstimmen; der Campus feiert. Am Infostand werden Gäste begrüßt, mit einem Fest-Armbändchen ausgestattet und bekommen Schülerscouts zugewiesen, die Ihnen eine Tour über den Campus geben und sie in die Geheimnisse des Geländes und der vielfältigen Angebote dieser außergewöhnlichen Schule einweihen: Wohngruppenhäuser, ein Haus, in dem die fünf Therapeuten arbeiten, der Beachvolleyballplatz, das Planetarium, das "Holzhaus" - eine Selbstversorger-Wohngruppe und das grüne Klassenzimmer, frisch gezimmert aus Europaletten, gestrichen und mit Blumen begrünt, in dem Klassen ihren U

Top-Posts
Letzte Posts
Archiv
Stichwortsuche

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.