Bio? Vegan? Regional angebaut? "umweltfreundlich" kochen und genießen am CJD - Droyßig

Gesundes Essen ist ja noch irgendwie bekannt. Was dazu zählt und was nicht, kann man in der Regel noch grob einordnen. Aber wie sieht es aus mit dem umweltfreundlichen Essen? Von diesem Thema geleitet stellte sich am 13.12.18 die 10a der Herausforderung gemeinsam ein vielfältiges Menü an Speisen zu kreieren. Bevor die Schüler*innen der 10. Klasse sich jedoch die Kochmützen aufsetzten, um kulinarische Meisterwerke zu schaffen, gab es zuerst einen kurzen theoretischen Überblick darüber, wie sich unser Essverhalten und unser Konsum auf die Umwelt auswirken. Diesen Einblick sowie einige hilfreiche Tipps zum umweltfreundlichen Kochen und Kaufen im Alltag übermittelten Alessia und Laura aus der 11

Top-Posts
Letzte Posts
Archiv
Stichwortsuche

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.