Aus dem Traum erwacht Schüler und Mönche luden zu Benefizessen ein

Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Halberstadt haben kürzlich mit den Benediktinern zu einer Benefizaktion ins Kloster Huysburg eingeladen. Höhepunkt war das „Charity-Essen“ im barocken Kaisersaal des Klosters. Im folgenden Text berichten die Schüler über die, wie sie schreiben, Verwirklichung eines Traumes. „Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen daraus zu erwachen.“ Einen solchen Traum, wie ihn Josefine Baker hier wohl im Blick hatte, verwirklichten wir, die Klasse 11c des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums im Rahmen eines festlichen Wohltätigkeitsessens. Dafür luden wir Ende Februar in den barocken Kaisersaal auf die Huysburg ein. In Zusammenarbeit mit de

Benefiz-Frühlingskonzert: Mit Musik Hilfebedürftige unterstützen

Hin- und hergerissen war das Publikum am 15. März beim Benefiz-Frühlings-Konzert in der Aula. Hin- und hergerissen zwischen Lebensfreude und Fröhlichkeit, Nachdenklichkeit und Ergriffenheit. Es war einfach wunderbar! Alle gaben ihr Bestes und das war große Kunst: Ob Singekreis, kleiner, großer oder Kammer-Chor, ob Gitarrengruppe oder Xylophon-Spieler, ob Celina am Klavier, Robin an der Orgel, Gerrit mit der Gitarre oder Marlene mit Gitarre und „Halleluja“ – eine rundum gelungene Veranstaltung. Spätestens beim gemeinsamen Gesang der „Ode an die Freude“ hatte jeder Gast eine Gänsehaut. Besonderer Dank gilt unseren beiden Musiklehrern, Herrn Gehder und Herrn Strübing, die alles mit Herzblut org

Top-Posts
Letzte Posts
Archiv
Stichwortsuche

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.