Essbare Schule - Permakultur

Frühlingsaktion - Gartenbau am Carl von Ossietzky Gymnasium Geschafft! Vor dem Lehrerzimmer des CvO liegt ein Garten der besonderen Art. Eine Jostahecke dient als Modell für eine Sonnenfalle. Johannisbeersträucher wechseln sich das Beet begrenzend mit Stachelbeeren ab und werden zur Erntezeit bunt leuchten. In den nächsten Wochen entsteht hier noch ein Hügelbeet. „Die drei Schwestern“ werden gesät und zeigen bald ein wunderbares Beispiel für Vernetzung in der Permakultur. Sie möchten wissen, was gemeint ist? Kommen Sie gern, bewundern Sie das Werk und informieren sich entlang des Lehrpfades über Permakultur und Urban Gardening – z.B. am Samstag, 16.6. Zwischen 13 und 16 Uhr öffnet das CvO se

„Die vier Gutenberg-Revolutionen und wie sie die Welt verändert haben“ Stiftungsfest am CJD Droyßig

Anlässlich des diesjährigen Stiftungsfestes am 5. Mai 2018 durfte die CJD Christophorusschule Herrn Prof. Dr. Jischa als Festredner begrüßen. Als langjähriges Mitglied des Club of Rome Deutschland war er prädestiniert für das Thema „Nachhaltigkeit“. Der Titel seiner Festrede lautete „Die vier Gutenberg-Revolutionen und wie sie die Welt verändert haben“. Prof. Jischa begann mit der „Erfindung“ der Sprache, die laut seinen Recherchen zur Leistungsoptimierung oder um Tiere nachzuahmen entstanden sei. Er fuhr mit der zweiten, der Formung von Alphabet und Zahlen fort, wobei das erste durch empirische Daten nachgewiesene, aus Vokalen und Konsonanten bestehende Alphabet in Griechenland entstand. Di

Die 8b der Christophorusschule Droyßig macht sich fit für die SDGs

Die 8b der Christophorusschule Droyßig Schule (CJD) besuchte im Rahmen des Jahresthemas der COR Schulen "SDGs - 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung" einen 90 minütigen Workshop eines Zeitzer Fitnesstudios. Denn Schwerpunkt an der CJD ist dieses Jahr unter anderem das Ziel Nummer 3 "Gesundheit und Wohlergehen". Ziel war es, alltags-taugliche und vor allem nachhaltige Impulse für eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung zu gewinnen. Foto: Marc Hoffmann Hier ein spannender Schülerbericht Bauch-Beine-Po! Macht das fit? Das fragten sich auch die Schüler der Klasse 8b der CJD Christophorusschule Droyßig, die am 24.04.2018 mit gepackten Sportsachen und voller guter Laune schon gespannt

Deutsche Schulpreis - Der Leonardo Da Vinci Campus ist in der Endrunde!

Dieses Jahr bewarben sich 90 Schulen aus ganz Deutschland beim Wettbewerb um den Deutschen Schulpreis. Der Preis, der 2006 von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung ins Leben gerufen wurde und vom Medienpartner ARD begleitet wird, will "Dem Lernen Flügel verleihen" - so das Motto. Es gelingt schon vielen Schulen in Deutschland, Kinder für das Lernen zu begeistern und aus Schule einen Ort des Erfahrens zu machen. Einen Ort an dem Kreativität freigelassen und gewünscht ist, Verantwortung und Freude an Verantwortung initiieren und Fairness erzielen. „Schulen den Freiraum zu einer erfolgreichen Entwicklung zu geben ist eine der Herausforderungen unsere Zeit. Wir gestalten auf dem D

Design Thinking für Nachhaltigkeit: Schüler*innenwerkstatt an der Emile Montessori Schule in Neubibe

Mittwoch, den 25. April an der Emile Montessori Schule in München, Neubiberg. Rund 50 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse finden sich im Raum für Naturwissenschaften zusammen, die Sonne scheint, aufgeregtes Gewusel, langsam kommen die jungen Menschen zur Ruhe. Worum es heute gehen soll? Die Schüler*innen werden sich einen ganzen Tag mit dem Thema Kampagnen für Nachhaltigkeit beschäftigen. Es soll um Kampagnen gehen, die sie selbst entwerfen mit Hilfe der Innovationsmethode Design Thinking. Die Kampagnen sollen nicht für irgendwen sein, sondern die Zielgruppe der Schüler*innen-Kampagnen sollen; genau: Schüler*innen sein. Denn wer könnte die Zielgruppe besser adressieren, als die Tee

Querdenker 2017 - Carl von Ossietzky Gymnasium

Dingdong. „Hallo, hier ist Cara Möller, S4. Liebe Schulgemeinschaft, stimmt ab für den Sparda-Award! Dingdong… Wettbewerb 500 Deckel gegen Polio. Sammelt!“ Und wieder …Essbare Schule. Sparda-Award!! … Rettet Puan Klent.“ Dingdong. Dingdong. Unermüdlich setzte sich Cara auch lautstark über die Schulsprechanlage für diverse Projekte ein, die dem Schulleben am CvO und den bei uns gelebten Werten neue Akzente verleihen. Ihr vielfältiges Engagement weit über die normale Schulzeit hinaus, außerhalb der Schule bis hin zu Mails an Politiker machen sie zu einer würdigen Preisträgerin des zum 7. Mal verliehenen Schulpreises. Und dass vor der Schule keine „Tempo 30-Zone“ eingerichtet wurde, ist den Pre

Top-Posts
Letzte Posts
Archiv
Stichwortsuche

Unser Spenden-Konto: 

Deutsche Gesellschaft Club of Rome e.V.

Hamburger Sparkasse | IBAN: DE89 2005 0550 1252 1241 91 | BIC: HASPDEHH

 

Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.